22.09.2019 | 17:00 Uhr | Theatersaal*

Wolfgang Stumph

Höchstpersönlich!


Ganz Deutschland kennt ihn als den Prototypen des Sachsen - im Kabarett, im Fernsehen und im Kino. Dampfkessel bauen, Ingenieurpädagogik und Schauspiel studieren war ihm nicht alles – seine Talente drängten ihn auf die Bühne. Zunächst das kleine, intime Kabarett-Podium in Dresden, Ende der Achtziger dann der Sprung in die große Unterhaltung: Go Trabi Go ist inzwischen Kult in Ost und West, Salto Postale bescherte dem ZDF hervorragende Einschaltquoten und dem Schauspieler den TeleStar (heute: Deutscher Fernsehpreis) sowie zwei Mal die Goldene Henne. Beim ZDF hat er noch einen weiteren Job übernommen: den des Hauptkommissars in der Reihe: Stubbe – Von Fall zu Fall.

Trotz des ungebrochenen Erfolges hat der beliebte Schauspieler aber nie vergessen, wo seine Wurzeln liegen. Er ist und bleibt ein Schauspieler ersten Ranges, ein Unterhalter mit Haltung, engagiert sich für die Krebshilfe und ist seit 2000 offizieller UNICEF-Botschafter.

Künftig will er einen Rückblick auf sein Leben geben und aus dem Stehgreif einfach drauflosplaudern – was ihm als Schauspieler vergönnt war. Publikumsliebling mit Fans in allen Altersgruppen – Wolfgang Stumph überzeugt vor allem durch seine ungezwungen- natürliche Art.



Eintritt:
PG 1: 22,00 €, erm. 20,00 €