10.10.2018 | 10:00 Uhr | Theatersaal

Uckermärkische Bühnen Schwedt

Das Herz eines Boxers



Der sechzehnjährige Jojo muss Sozialstunden ableisten - im Altersheim! Dort trifft er auf den betagten Leo, der im Rollstuhl sitzt, kein Wort spricht und auch sonst nicht auf den jungen Wichtigtuer zu reagieren scheint. Aber das ändert sich bald und Jojo erfährt, dass der alte Mann einmal eine Berühmtheit im Boxsport war. Die vorsichtige Annäherung der beiden Männer gleicht einem Kampf, in dem die Kontrahenten Stück für Stück ihre Deckung aufgeben und ihr Herz offenbaren.

Eintritt:
PG 1: 5,10 €, erm. 4,70 €